Termine

Feb
27
Do
Konzert: SDH • Smittness @ Trauma im G-Werk
Feb 27 um 20:00 – 23:30

Konzertgruppe lädt ein zu Dark-Wave w /

SDH – Semiotics Department Of Heteronyms
SDH (Semiotics Department of Heteronyms) is the main project of two key figures of the synth-wave/industrial scene of Barcelona.
Andrea P. Latorre and Sergi Algiz, founders of the Cønjuntø Vacíø label and also in the experimental post-punk band Wind Atlas, unveil a new act more oriented towards pop music.
SDH is change, alteration, distortion, metamorphosis.
Their synth-pop songs, sprinkled with EBM and techno, are mysterious, obtuse and suggestive.

Hören: https://semioticsdepartmentofheteronyms.bandcamp.com
Sehen: https://www.youtube.com/watch?v=GC9omN0gEXo

Smittness
• Synth Pop • Wave • Dark •

Hören: https://smittness.bandcamp.com/releases
Sehen: https://www.youtube.com/watch?v=-V-Gp8wDoFg

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn. 20:30 Uhr
Damage: 6 – 9 €
Ort: Trauma im G-Werk

All the best,
be:seventeen ♥

B17 hat kein Bock auf Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Homo-/Transphobie.

Mrz
27
Fr
Schreibwerkstatt x Küfa x Konzert @ Rakete im Bettenhaus
Mrz 27 um 18:00

Anlässlich des internationalen Tages für die Freiheit von politischen Gefangenen am 18.3. machen wir ab 18 Uhr eine Schreibwerkstatt, bei der ihr Briefe an politische Gefangene schreiben könnt und somit aktive Knastarbeit leistet, gegen Abschottung, Vereinsamung und Vergessenheit.
Die Listen von den Leuten mit Kurzbiografie und Adressen der Knäste haben wir dabei, genauso wie Schreibzeug.
Nebenher wird es noch Essen gegen Spende geben.
Ab 20 Uhr geht dann das Konzert los. Es spielen:

GÆS
https://gaes.bandcamp.com/releases

Schwache Nerven
http://schwachenerven.bandcamp.com

Unrest
http://unrest-official.bandcamp.com

Manøver
https://manover-dbeat.bandcamp.com

Wir freuen uns auf euer Kommen!

As Always: No Racists, no Sexists, no Antisemits, no homo-or transphobic Assholes, or any other kind of discriminating Crap.

Veranstalter*innen: Punk and Pogo Kollektiv

Apr
7
Di
Konzert: Turbostaat @ KFZ Marburg
Apr 7 um 19:30 – 23:30

TURBOSTAAT
rattenlinie nord
07.04.2020 – Marburg – KFZ
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:30h

Apr
17
Fr
Konzert: Rorcal (Ch) • Teryky @ Trauma im G-Werk
Apr 17 um 20:00 – 23:00

Konzertgruppe B17 goes Doom w/

Rorcal { Doom / Black / Drone } aus Genf

besuchen uns und bringen ihr fünftes Album Muladona mit. Euch erwartet eine brachiale Wand, düstere getriebene Klänge aus Wut, Trauer und Melancholie.

Sehen: https://www.youtube.com/watch?v=9NqjfN6l2Fw
Hören: https://rorcal.bandcamp.com

Rest: t.b.a.

Solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn. 20:30 Uhr
Damage: 8 – 10 €
Ort: Trauma im G-Werk

All the best,
be:seventeen ♥

B17 hat kein Bock auf Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Homo-/Transphobie. Das gilt auch für NSBM-Kacke / Shirts / Patches.

Mai
16
Sa
Frühlingsfest @ Wagenplatz GleisX
Mai 16 ganztägig

am 16.mai werden wir ein fest auf dem wagenplatz feiern.

haltet euch den tag und abend frei….

weitere infos folgen

 

solltet ihr programmideen haben, schreibt uns gerne an wagenplatz-mr@riseup.net

Jun
7
So
Konzert: Ancst • Scumpulse @ Trauma im G-Werk
Jun 7 um 18:00 – 22:00

Konzertgruppe B17 präsentiert

ANCST (Blackened Crust | Black Metal | Hardcore – Berlin)
https://angstnoise.bandcamp.com/music

SCUMPULSE (Punk infused Black Metal – Edinburgh)
https://scumpulse.bandcamp.com/

_____________________________________
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Damage: 8 – 10 €
Ort: Trauma im G-Werk

All the best,
be:seventeen ♥

B17 hat kein Bock auf Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Homo-/Transphobie. Das gilt auch für NSBM-Kacke / Shirts / Patches.

Jul
11
Sa
Sabotage Punkrock-Tagesfestival @ Trauma im G-Werk
Jul 11 um 14:00

Macht euch auf was gefasst, denn am 11.07.2020 veranstaltet euer postpubertäres Lieblings-Kollektiv ein gar wunderbares Tagesfestival im Trauma im G-Werk / Marburg!
Die Planungen laufen, also bleibt gespannt und haltet euch den Termin frei, sagt eure anderweitigen szenigen Vorhaben ab und packt eure Freund*innen ein.

Unser aktuelles Line-Up ist auf jeden Fall schonmal ein Kracher und ein Grund euren Urlaub abzusagen!

HC Baxxter
https://hcbaxxter.bandcamp.com/album/hc-baxxter-2-album-tape-bonus

GULAG BEACH
https://gulagbeach.bandcamp.com/album/sarrazin-di-t

Loser Youth
https://loseryouth.bandcamp.com/album/einmal-zwei-halbe-hahn

SheWolf
https://shewolf3.bandcamp.com/album/sorry-not-sorry-full-album

Rainbow Dash
https://rainbowdashpunx.bandcamp.com/releases

Streit
https://streit.bandcamp.com/

Stresstest
https://stresstestpunx.bandcamp.com/releases

The Lost Jobs
https://thelostjobs.bandcamp.com/

TurboKotze
https://turbokotze.bandcamp.com/album/turbokotze

Torpid Kid
https://torpidkid.bandcamp.com/album/demo-tape

No Sleep
https://nosleep247.bandcamp.com/album/demo

Wow!

As always: Wir haben keinen Bock auf Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie und sonstige gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Achtet auf euch und andere und sagt Bescheid, sollte es Probleme geben.

Veranstalter*innen: Punk & Pogo Concerts