b17konzert: Кальк I Zwist I tba @ Trauma

be:seventeen lädt ein:

Es ist Herbst. Wir befinden uns sogar mittendrin. Neben Arbeit (Uni) und Kneipe gibt der Kalender nicht viel her. Zeit mal wieder raus zu kommen. Also schnappst du dir deine Kapuzenjacke und schlenderst im Nieselregen los:

mit Кальк (Synth / Powerviolence / HC) erwartet dich
..wütender, sympathisch-weirder Powerviolence / Hardcore-Punk. Die Texte sind auf russisch und werden begleitet von einem epischem Synth. Danach seid ihr so wach, wie nach dem Anbaden im Frühsommer des Jahres.

hören: https://kalknoise.bandcamp.com/

mit zwist (Punk / Screamo) erwartet dich
…vertrackter Emo-Screamo. Ich hörte dazu mal: 2-Peepz-Emo-Screamo-Geballer. Sie scheinen sich außerdem mit den MEW auszukennen. Hört es euch einfach mal an.

hören: https://zwist.bandcamp.com/

Und weil das nicht genug ist, wartet noch eine weitere Band auf der Startrampe.

+ tba.

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn. 20:30 Uhr
Damage: 6 – 8 €
Ort: Trauma im G-Werk

All the best,
be:seventeen ♥

B17 hat kein Bock auf Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Homo-/Transphobie – so stay nice, kids!